Beiträge Currently viewing the tag: "Gewerbetreibende"

So zu mindestens urteilte das AG München in einer Rechtsstreitigkeit, bei dem ein Branchenbuchanbieter seine vermeintlichen Vergütungsansprüche gegenüber einem Unternehmen, das ihm in die Falle seines Fake-Angebotes gegangen war, nicht durchsetzen konnte. Zwar ist es zunächst einmal „nur“ das Urteil eines Amtsgerichtes und daher nicht verbindlich, aber – der Rechtsprechungs…(Read More)